Zum Inhalt springen

Du willst unbedingt einen Blog starten, aber du weißt nicht, wie du am besten anfangen sollst?

So könnte dein Business mit einem eigenen Blog aussehen

  • Du teilst dein Wissen mit der Welt und hilfst anderen Menschen dabei, ihre Herausforderungen im Business oder privat zu meistern.
  • Du ziehst genau die Kund:innen an, die perfekt zu dir passen und mit denen dir deine Arbeit so richtig Freude macht und leicht anfühlt.
  • Deine Traumkund:innen finden dich auf Google und bleiben an deinen Blogartikeln hängen, weil ihnen gefällt, was ihnen dort geboten wird. Sie vertrauen dir und nehmen dich als Expertin auf deinem Gebiet wahr.
  • Du wächst an deiner Aufgabe und verbesserst deine Schreib-Skills mit jedem neuen Artikel. 
  • Und zu guter Letzt erweiterst du dein eigenes Wissen dank der Recherchen und der Auseinandersetzung mit einem Thema aus deinem Fachgebiet.

 

Blog Coaching für Anfänger – so lernst du, deinen Blog zu schreiben

Wenn du endlich mit deinem eigenen Blog in WordPress starten willst, aber nicht weißt, wie du anfangen sollst, dann ist mein Blog-Call genau das Richtige für dich.

Wir treffen uns zu einem Einzel-Coaching via Zoom, wo wir uns Schritt für Schritt deinem eigenen Blog annähern.

Wir besprechen neben den Basics, warum du einen Blog eigentlich brauchst, vor allem

  • Tipps für die Keywordrecherche für die Suchmaschinenoptimierung
  • sowie Tipps, wie du deine Zielgruppe besser kennenlernst
  • und eine Blog-Routine entwickelst.

Als Ergebnis erhältst du eine Zusammenfassung der Ergebnisse und eine Ideensammlung für Blogartikel für die nächsten sechs Monate.

Die Ausrede „keine Zeit und keine Ideen“ gilt dann nicht mehr.

Grundlage für unser Gespräch ist mein Workbook, das ich dir rechtzeitig vor unserem Call übermittle. Ziel des Workbooks ist es, dich mit deinem Business und deiner Zielgruppe noch einmal auseinander zu setzen, um ein Gefühl für deine Leser:innen und deine Themen zu bekommen. 

Unser Call dauert ca 90 Minuten. Wir nehmen uns also genügend Zeit, um dich fit für deinen Blog zu machen. 

"Ich habe mittlerweile schon einiges aus dem Workbook umgesetzt. Sehr praktisch ist es, dass ich jederzeit nachsehen kann, was Kerstin bzw. was wir auch gemeinsam erarbeitet haben. Ich empfehle Kerstin auf jeden Fall weiter, da sie sehr professionell arbeitet, es sehr angenehm war und ist mit ihr zusammenzuarbeiten. "
Elisabeth Rechberger
Elisabeth Rechberger
Business- und Personalcoach

Starte deinen Blog – Das ist im Blog-Call 1:1 Coaching enthalten:

  • Workbook als Grundlage für deinen Blog – bekommst du zur Vorbereitung auf unseren Termin von mir vorab
  • 90 Minuten Zoom-Meeting:
  1. Wozu einen Blog? 
  2. Deine Zielgruppe – Was wollen sie lesen? 
  3. Aufbau eines Blogartikels
  4. SEO
  5. Themen-Brainstorming
  • Ideenliste für die nächsten 6 Monate
  • Workbook mit Zusammenfassung der Ergebnisse und To-Do’s
  • E-Mail-Support für 14 Tage nach unserem Call

€ 317,00 netto

(zzgl. landesüblicher USt)

Die Vorteile vom 1:1 Blog-Coaching

Der Call findet online via Zoom statt. Das heißt, du sparst dir die Zeit und das Geld für die Anfahrt. 

Dank dem Workbook hast du dich mit deinem Business und deinen Wunschkund:innen auseinandergesetzt und ein Gespür entwickelt, wie dein Blog sich anfühlen soll. 

Suchmaschinenoptimierung macht dir nun keine Angst mehr. Du verstehst das Prinzip und wendest es auch als Anfänger ab sofort mit Freude an.

Du lernst, wo du Ideen für deinen Content findest und wie du am einfachsten Zeit für deinen Blog schaffst.

Ideensammlung: Nach dem Blog-Call bist du bestens gerüstet für die nächsten 6 Monate.

Eine Zusammenfassung der anstehenden To-Do’s weist dir den Weg.

Du bist nicht alleine. Ich nehme dich an der Hand und zeige dir, wie es geht. 

Auch nach unserem Coaching stehe ich dir für die folgenden 14 Tage nach unserem Gespräch via E-Mail-Support für Fragen zur Verfügung. 

Du fragst dich vielleicht: Ist ein Blog wirklich was für mich?

Lass mich mit einer Gegenfrage antworten: Willst du online von deinen Traumkund*innen gefunden werden und dich als Expert*in auf deinem Gebiet etablieren?

Dann hast du dir die Antwort schon selbst gegeben. 😉

Ein Blog ist ein mächtiges Marketing-Tool. Leider schrecken noch viel zu viele Selbstständige davor zurück, selbst einen Blog für ihr Business zu starten. Keine Zeit und keine Ideen stehen ganz oben auf der Ausreden-Liste. 

Zu Beginn wirst du etwas Zeit benötigen, um dich einzuarbeiten und eine Blog-Routine zu entwickeln. Doch nach ein paar Blog-Artikeln wirst du besser und schneller. Dein Schreibstil entwickelt sich weiter und du setzt dich intensiver mit deinem Fachgebiet auseinander. 

Das merken deine Leser*innen auch und danken es dir mit längerer Verweildauer und wiederkehrenden Besuchen. Was auch Google – und somit auch dich – freut. 🙂

Halte nicht länger mit deinem Wissen hinter den Berg!

*Dein Kauf wird über Digistore24 abgewickelt. Die Abbuchung erfolgt durch Digistore24.